Startseite
Sportgemeinschaft Kanu Meißen e.V.
Sportgemeinschaft Kanu Meißen e.V.
Aktiver Kanu-Verein
 
 
 
https://arche-nova.org/de
 
http://www.dasgrueneband.com
 
http://www.kreissportbund-meissen.de
 
http://www.sport-fuer-sachsen.de
 
http://www.kanu-sachsen.de
 
http://www.kanu.de
 
http://www.sportausweis.de/
 

Was ist eigentlich Kanu-Slalom ?!


Grundlagen

Kanu-Slalom ist ein Wettkampfsport, bei dem eine durch Tore vorgeschriebene Strecke auf bewegtem, schnellfließendem Wasser in kürzester Zeit möglichst fehlerfrei zu befahren ist.
Die Wettkampfstrecke ist zwischen 250m und 400m lang (gemessen von Start- bis Ziellinie) und besteht aus 18 bis 25 Toren, dabei sind mindestens 6 Tore gegen die Flußrichtung zu befahren. Diese sind an den rot/weißen Tor-Stangen erkennbar, während die restlichen in Flußrichtung zu befahrenden grün/weiß markiert sind.
   
Die Tore müssen in der Reihenfolge der Nummern von der richtigen Seite (Fluß- aufwärts/abwärts) befahren werden. Dabei ist es egal ob vorwärts, rückwärts oder quer. Für das Berühren einer oder beider Torstangen werden 2 Strafsekunden und für das falsch Befahren bzw. Auslassen eines Tores 50 Strafsekunden zur Fahrzeit hinzu addiert. Es wird der Beste von 2 Läufen gewertet.
   

Bootsklassen

Im Kanuslalom unterscheidet man grundsätzlich zwischen Kajak und Canadier. Der Kajak wird sitzend mit einem Doppelpaddel und der Canadier kniend mit einem Stechpaddel gefahren. Den Canadier gibt es als Canadier-Einer (C1) und Canadier-Zweier (C2). Den Kajak gibt es nur als Kajak-Einer (K1). Die Boote werden ausschließlich mit dem Paddel angetrieben und gesteuert. In den einzelnen Bootsklassen gelten folgende Mindestmaße:
   

                               
MindestlängeMindestbreiteMindestgewicht
Alle KI-Typen3,50 m0,60 m9 kg
Alle CI-Typen3,50 m0,60 m9 kg
Alle CII-Typen4,10 m0,75 m15 kg



Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  © 2017
Sportgemeinschaft Kanu Meissen e.V.
www.kanu-meissen.de
Startseite
Verein
Slalom
Touristik
Benutzer
Team
Ergebnisse
Training
nicht angemeldet
Theme: